Climbing Tower Cologne..Kletterturm Köln

 
 
1_Aufmacher_Kletterturm-Koeln_CROSS-Architecture.jpg
 
 

....

Innovative sports equipment  


The tower provides six climbing routes of different difficulty levels, which result from climbing at different inclines and overhangs. The athletes have the possibility to adapt the level of difficulty along the way and change to a different route – that way additional routes can be explored.


..

Innovatives Sportgerät
 

Der Turm bietet 6 Kletterrouten unterschiedlicher Schwierigkeiten, die durch das Klettern an unterschiedlichen Neigungen und Überhängen gebildet werden. Der Sportler hat die Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad unterwegs anzupassen und in eine andere Route „umzusteigen“ – auf diese Art lassen sich weitere Routen erschließen.

....

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
4_Kletterturm-Koeln_CROSS-Architecture.jpg
 
 

....

Distinctive design in the urban district


The climber and the visitor ought to be offered the greatest possible variety: both “free climbing at a great height” with the sporting challenge of climbing up 77 metres vertically as well as heading for the respective punched out “surprise boxes” are possible. At the end of the tour, a “narrow ridge” is waiting as a special thrill.
The secondary rooms of the facility are accommodated in a line of containers, which surround the tower and free its base. With its prominent appearance and its conspicuous effect visible from afar, the tower becomes an architectural landmark for the surrounding city district.


..

Markante Gestalt im Stadtquartier
 

Der Kletterer und Besucher soll ein möglichst breites und vielfältiges Angebot erhalten: Sowohl das „freie Höhenklettern“ mit der sportlichen Herausforderung, 77 Meter vertikal zu durchsteigen, als auch die jeweiligen Nutzungen der durchgestanzten „Wunderkisten“ gezielt anzusteuern, ist möglich. Am Ende der Tour wartet der „schmale Grat“ als besonderer Nervenkitzel. 

Die Nebenräume der Anlage sind in einem Containerband untergebracht, das den Turm umschließt und seine Basis freistellt. Mit seiner markanten Gestalt und der Fernwirkung wird der Turm zur architektonischen Landmarke für das umgebende Stadtquartier.

....

 
 
 
 

....

Competition: December 2010
Preliminary design: April 2012

 

DOWNLOADable project sheet:

Climbing Tower Cologne / PDF

 

similar Projects:

Etrium Köln
DFB Akademie Frankfurt

..

Wettbewerb: Dezember 2010
Vorentwurf: April 2012



ZUSAMMENFASSUNG ZUM DOWNLOAD:

Kletterturm Köln / PDF

 

Ähnliche Projekte:

Etrium Köln
DFB Akademie Frankfurt

....

....

Client: Friedrich Wassermann GmbH & Co.KG
Acquisition: concept study, 1st prize
Architect: Benthem Crouwel GmbH
 

Structural engineering: Arup Deutschland GmbH
Visualisation: Benthem Crouwel Architects


..

Auftraggeber: Friedrich Wassermann GmbH & Co.KG
Akquise: Konzeptstudie, 1. Preisträger
Architekt: Benthem Crouwel GmbH

Statik: Arup Deutschland GmbH
Visualisierung: Benthem Crouwel Architects

....

 
EN
DE