Spatenstich beim Neubau des Hotel Tivoli, Aachen

 
Spatenstich beim Neubau des Hotel Tivoli, Aachen | CROSS Architecture
 

Nach einer Planungsphase von knapp 15 Monaten haben Ende Februar die vorbereitenden Erdarbeiten für den Neubau des Hotel Tivoli an der Krefelder Straße begonnen. Mit dem 1. Spatenstich im Beisein von Herrn Marcel Philipp, Oberbürgermeister der Stadt Aachen, wird am 22. März 2016 der offizielle Beginn der Bauarbeiten feierlich begangen.

Bis zum Sommer 2017 entsteht auf dem Gelände des ehemaligen Fußballstadions in der Aachener Soers ein 3-Sterne-Hotel der Hilton-Gruppe mit insgesamt 164 Gästezimmern. Herausragendes architektonisches Merkmal des Gebäudes ist die ungewöhnliche Fassade aus mehrfach gekanteten, purpurfarbenen Aluminiumlamellen.

 
 
Spatenstich beim Neubau des Hotel Tivoli, Aachen | CROSS Architecture
Spatenstich beim Neubau des Hotel Tivoli, Aachen | CROSS Architecture
 
 

Auch interessant

Projekt Hotel Tivoli

 
CROSSHotel, Spatenstich, Aachen