Adaptive reuse and restructuring in Hengelo..Umnutzung und Restrukturierung in Hengelo

....

In collaboration with SVP and LRAU, CROSS Architecture has developed a number of scenarios for the adaptive reuse and development of the water tower area in Hengelo. These scenarios are part of a conceptual vision for the water tower site and its surroundings, commissioned by Ter Steege Construction Real Estate.

This unique spot in the city, with its beautiful monumental buildings, has been waiting for a new function for years. In an intensive co-creation process with all the stakeholders we will explore a number of scenarios that look at possible new functions for the water tower itself, as well as building possibilities for its immediate surroundings. In conjunction with the programmatic spatial vision, a suitable development strategy and financial feasibility will also be considered.

..

Für das Areal des Wasserturms in Hengelo hat CROSS Architecture in Zusammenarbeit mit den Büros SVP und LRAU Studien für eine anpassungsfähige Folgenutzung und Entwicklung des Wasserturmparks in Hengelo erarbeitet. Die Studien sind Bestandteil eines neuen Gesamtkonzeptes für das Gelände und seine Umgebung und wurde von Ter Steege Construction Real Estate beauftragt.

Das einzigartige Areal sticht durch den besonderen Bestand an historischen Gebäuden aus dem Stadtbild hervor. Seit Jahren wird nach einem zukunftsfähigen Konzept für eine neue Nutzung gesucht, jetzt entstehen im intensiven Austausch mit allen Stakeholdern Szenarien, die mögliche neue Funktionen des Wasserturms selbst und Bebauungsmöglichkeiten der direkten Umgebung untersuchen. Dabei wird sowohl an einem Raumprogramm als auch an einer geeigneten Entwicklungsstrategie unter Berücksichtigung der finanziellen Machbarkeit gearbeitet.

....

Watertoren Hengelo - 3d_web.jpg
CROSS