Stadtwerke Wolfsburg

 
 
1_Aufmacher_Stadtwerke-Wolfsburg_CROSS-Architecture.jpg
 
 

....Functional extension and upgrading of Wolfsburg public utility company

..Funktionale Erweiterung und Aufwertung der Stadtwerke Wolfsburg....

 

....A competition for a new building of the centrally located Wolfsburg public utility company was initiated in 2014. Our concept suggests a new structure enveloping the existing municipal works building like a brace, thus forming a clear spatial edge towards Willy-Brandt-Platz. It is our aim to calm the current situation and give the heterogeneous urban space a clear structure, thus providing an appropriate urban context for the Phaeno Building by Zaha Hadid.

..

Im Jahr 2014 wurde ein Wettbewerb zum Neubau der Stadtwerke Wolfsburg ausgerufen, die zentral in Wolfsburg positioniert sind.
Unser Entwurf umschließt das bestehende Gebäude der Stadtwerke wie eine Klammer und bildet so eine klare Raumkante zum Willy-Brandt-Platz.  Unser Ziel ist es, die bestehende Situation zu beruhigen und den heterogenen Stadtraum klar zu fassen, um dem Phaeno von Zaha Hadid den städtebaulichen Rahmen zu geben.

....

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
4_header_2_Stadtwerke-Wolfsburg_CROSS-Architecture.jpg
 
 

....Offices with plenty of daylight

The open-plan communication and circulation areas of the inner brace, the inner courtyards bathed in light, which structure the different areas, as well as incisions between the buildings forming attractive loggias serve as informal meeting places enhancing personal exchange. Generous terraces provide sunny outdoor areas and afford views to the Autostadt.
 

The choice of materials is deliberately reduced. Massive, through-dyed anthracite balustrades made of lightweight concrete and flush mounted glass elements take reference to the materials already used in the surrounding area and to neighbouring buildings. The glass strips are designed as element façade in closed-cavity construction to achieve excellent U-values and sound insulation properties. The design of offices and working areas focused on aspects of health, comfort and wellbeing of employees and users. Great importance was attached to natural and high-quality materials.

..

Büros mit Tageslicht

Die offenen Kommunikations- und Erschließungsflächen der inneren Spange, lichtdurchflutete Innenhöfe, welche die verschiedenen Bereiche gliedern, sowie bauliche Einschnitte zwischen den Gebäuden, die attraktive Loggien ausbilden, dienen als Treffpunkte und Kommunikationsorte. Großzügige Terrassen bilden sonnige Außenflächen und ermöglichen Ausblicke auf die Autostadt.
Die Materialwahl wurde bewusst reduziert. Massive, anthrazit durchgefärbte Brüstungsbänder aus Leichtbeton und bündig eingebaute Glaselemente nehmen die im Kontext bereits vorhandenen Materialien auf und stellen Bezüge zu den umgebenden Bauwerken her. Die Glasbänder sind dabei als Elementfassade in Closed-Cavity Bauweise vorgesehen, um hervorragende U-Werte und Schallschutzeigenschaften zu erzielen. Bei der Konzeption von Büros und Arbeitsbereichen wurde in der Gestaltung der Fokus auf Gesundheit, Behaglichkeit und Wohlbefinden der Mitarbeiter und Nutzer gerichtet. Natürliche und wertige Materialien stehen im Vordergrund.

....

 
 
 
 

....

Gross floor area: 12,900 m²
Start of design phase: April 2014

 

DOWNLOADable project sheet:

Stadtwerke Wolfsburg / PDF

 

similar Projects:

Etrium Köln
Fraunhofer-Institut Kassel
Amtrium Amsterdam

..

Bruttogrundfläche: 12.900 m²
Start Entwurf: April 2014



ZUSAMMENFASSUNG ZUM DOWNLOAD:

Stadtwerke Wolfsburg / PDF

 

Ähnliche Projekte:

Etrium Köln
Fraunhofer-Institut Kassel
Amtrium Amsterdam

....

....

Client: Stadtwerke Wolfsburg AG
Acquisition: invited competition, special recognition
Architect: Benthem Crouwel GmbH
Project team: C. Wens, V. van der Graft, S. Vijgen, J. Görling
Use: office, gastronomy, retail
..

Auftraggeber: Stadtwerke Wolfsburg AG
Akquise: Nichtoffener Wettbewerb nach RPW 2013, Ankauf
Architekt: Benthem Crouwel GmbH
Projektteam: C. Wens, V. van der Graft, S. Vijgen, J. Görling
Nutzung: Büro, Gastronomie, Einzelhandel

....

 
EN
DE