....Villa Cascade in Almere completed..Villa Cascade in Almere fertig gestellt....

….

For Villa Cascade, CROSS Architecture has developed a stepped building structure with an inner courtyard that opens onto the adjoining waters. The architecture creates a dialogue between nature and urban feeling. Spread over five floors, a total of 28 condominiums of various sizes have been created. The modern city villa is located in Almere Poort in the Netherlands.

Inner courtyard with community spirit, outside with striking facade

"A city villa was to be built here that would incorporate the surrounding green landscape", explains Marcel Blom, Founding Partner CROSS Amsterdam. The inner courtyard is the central access point to the apartments. A private, secluded place whose facades are made entirely of wood. For the residents, this court is designed like a beautiful urban square, a space for social interaction: greened and equipped with wooden benches.

Villa Cascade, on the other hand, has a bright red brick exterior in Groninger clay. The structured surface creates a soft and at the same time intense colour effect. In relation to the surrounding complementary green landscape, the red villa sets a striking sign from afar and grows, through its terraced structure, out of the landscape.

..

CROSS Architecture hat für die Villa Cascade eine stufenartige Gebäudestruktur mit Innenhof entwickelt, die sich zum anliegenden Gewässer hin öffnet. Die Architektur schafft einen Dialog zwischen Natur und Stadtgefühl. Über fünf Etagen verteilt sind insgesamt 28 Eigentumswohnungen unterschiedlicher Größen entstanden. Die moderne Stadtvilla befindet sich in Almere Poort in den Niederlanden.

Innenhof mit Community-Spirit, außen mit prägnanter Fassade

„Hier sollte eine Stadtvilla entstehen, welche die umliegende grüne Landschaft einbezieht“, erklärt Marcel Blom, Founding Partner CROSS Amsterdam. Der Innenhof stellt den zentralen Zugang zu den Wohnungen dar. Ein privater, zurückgezogener Ort, dessen Fassaden ganz aus Holz gestaltet sind. Dieser Court ist für die Bewohner wie ein schöner städtischer Platz angelegt, als Raum für soziale Interaktion: Begrünt und mit Holzbänken ausgestattet.

Im Gegensatz dazu ist Villa Cascade von außen mit knallrotem Backstein aus Groninger Ton versehen. Durch die strukturierte Oberfläche entsteht eine softe und gleichzeitig intensive Farbwirkung. Im Bezug zur umliegenden komplementär grünen Landschaft setzt die rote Villa schon von weitem ein markantes Zeichen und wächst durch ihre terrassenartige Struktur quasi aus der Landschaft heraus.

….

Project Page: www.cross-architecture.net/urban-villa-achillesveld-almere

 
 
 
 
 
CROSSCXS-2